Berufliche Vorsorge

Erfüllen Sie sich Ihre Wünsche dann, wenn Sie auch die Zeit dafür haben

Als eine der zen­tra­len Säu­len sichert die BVG in der Schweiz ergän­zend zu Leis­tun­gen im Bereich der Alters­vor­sor­ge das Leben ihrer Mit­ar­bei­ter nach Been­di­gung des Arbeits­ver­hält­nis­ses im Alter. Dazu gehö­ren bei­spiels­wei­se dau­er­haf­te und medi­zi­ni­sch beding­te Inva­li­di­tät oder auch Tod. Im Fokus steht, den gewohn­ten Lebens­stan­dard eines Mit­ar­bei­ters auch im hohen Alter und bei Nicht­aus­übung des Beru­fes zu sichern.

In grö­ße­ren Unter­neh­men wer­den für die­sen Zweck oft­mals eige­ne Pen­si­ons­kas­sen unter­hal­ten. In klei­nen oder auch mit­tel­stän­di­schen Unter­neh­men wird oft­mals das Ange­bot der beruf­li­chen Vor­sor­ge in Anspruch genom­men, um die eige­nen Mit­ar­bei­ter, wel­che nun ein­mal das größ­te Kapi­tal eines jeden Unter­neh­mens dar­stel­len, best­mög­li­ch abzu­si­chern. Gemein­sam mit Ihnen ent­wi­ckeln wir die bes­te Lösung – damit Sie und auch Ihre Mit­ar­bei­ter für die Zukunft bes­tens abge­si­chert sind.